top of page

Aktualisiert: 21. Apr. 2022

Der Vorspeisen Klassiker und Antipasti Spezialität aus dem Piemont (Italien).


Vitello tonnato - Vorspeise
Vitello tonnato
Italienischer Antipasti-Klassiker oder kleines Hauptgericht

Vitello tonnato ist wohl einer der bekanntesten Antipasti-Teller Italiens.

Die leckere Vorspeise, die aber auch durchaus als Hauptgang serviert werden kann, ist ein typisches Gericht aus dem Piemont (Norditalien). Diese wunderschöne italienische Region ist bekannt für viele delikate Spezialitäten, jedoch vor allem für Gerichte mit gekochtem Fleisch.


Auch die Vitello tonnato wird zunächst gekocht. Die Zubereitung bedarf etwas Vorbereitung, ist jedoch in der Umsetzung wirklich ein Kinderspiel!


Also viel Spaß beim Ausprobieren!


 


Klassisches Original-REZEPT

für Vitello tonnato


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Wartezeit (Kaltstellen): ca. 1 Stunden Schwierigkeit: mittel



Zutaten:

für 2-3 Personen:


Vitello

Zutaten Vitello tonnato (Sauce)
Zutaten Vitello tonnato (Sauce)
  • ca. 800g Kalbsnuss am Stück

  • 1 Karotte

  • 1 Stangensellerie

  • 1 Zwiebel

  • 1 Lorbeerblatt

  • 3 Nelken

  • schwarze Pfefferkörner

  • Salz

  • ca. 300 ml Weisswein

  • ca. 1 Liter Wasser




Sauce

  • 200g Thunfisch aus dem Glas (unter Öl)

  • ca. 150 g Mayonnaise

  • Kapern, eine Hand voll

  • ca. 80g Sardellen





Zubereitung:

Zubereitung Vitello
Zubereitung Vitello mit Karotte, Sellerie, Lorbeerblatt

Das Vitello (Kalbsfleisch) kochen:

  • Die Kalbsnuss zusammen mit etwas Olivenöl und dem grob geschnittenen Gemüse (Karotte, Sellerie und Zwiebel) in einem hohen Topf geben

  • Lorbeerblatt, Nelken, Pfefferkörner und etwas Salz dazu geben

  • Mit dem Weisswein und Wasser auffüllen

  • Die Brühe mit dem Fleisch nun für ca. 35 - 40 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen

  • Nach dieser Kochzeit ist die Kalbsnuss innen noch rosa zart und nicht komplett durchgekocht (wer das Fleisch lieber durchgekocht haben will lässt die Brühe nochmal 5 Minuten länger auf dem Herd)

  • Das Kalbsfleisch dann aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen



Die 'Tonnata' - Thunfisch, Sardelle, Kapern-Creme zubereiten:


Einfacher gehts nicht - alles zusammen in einen Mixer geben und bei Bedarf noch mit etwas Pfeffer abschmecken

Thunfisch, Kapern, Sardellen Creme für Vitello tonnato
Thunfisch, Kapern, Sardellen Creme

Vitello tonnato anrichten:

  • Die abgekühlte Kalbsnuss nun in feine Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten

  • Die 'tonnata'-Creme gleichmässig über die Kalbsfleischscheiben verteilen

  • Mit ein paar Kapern garnieren


Buon appetito!

Antipasti Teller - Vitello tonnato
Vitello tonnato mit Brot

 


Gutes Gelingen und auf Bald!


Für alle Feinschmecker und Feinkost-Liebhaber der italienischen Küche geht hier weiter zu unserem Feinkost Shop wo ihr Trüffel-Delikatessen und viele andere Produkte aus den Marken (Italien) finden könnt.




 


Italienische Delikatessen und

Trüffel Feinkost in Stuttgart





100 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

टिप्पणियां


bottom of page