top of page

GNOCCHI mit Mangold und Pancetta.

Aktualisiert: 14. Apr. 2022

Pancetta, Nüsse und Mangold - Eine delikate Kombination!




 


Die Gnocchi schön knusprig, der Pancetta herzhaft, salzig und kross dann der edle frische Geschmack von Mangold, Walnüsse und Pecorino - ein wirklich gelungenes Zusammenspiel !


Schlägt euer Gnocchi Herz schon schneller?

Dann schaut schnell weiter zum Rezept:

 


REZEPT


Gnocchi mit Pancetta, Mangold und Nüssen

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Schwierigkeit: niedrig


Zutaten: (für 2 Personen)

  • Gnocchi 200g

  • Pancetta 100-150g

  • 4 große Blätter Mangold

  • Pecorino Romano 50g

  • ein Hand voll Walnüsse

  • Salz


Zubereitung:

  1. Pancetta in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne kross anbraten (ohne Öl!) und anschliessend aus der Pfanne nehmen.

  2. Wasser mit Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen

  3. Gnocchi im Salzwasser einmal aufkochen lassen und anschliessend in die Pfanne in der der Pancetta angebraten wurde geben und kross anrösten.

  4. Pancetta Streifen wieder mit in die Pfanne geben.

  5. Die Mangoldblätter waschen und in dünne Streifen schneiden und ebenfalls mit in die Pfanne geben.

  6. Die Walnüsse etwas zerkleinen und dann als Abschluß ebenso in die Pfanne geben.

  7. In der Pfanne schwenken und anschließend auf die Teller verteilen. Den Pecorino drüberreiben.


BUON APPETITO!


 

Gutes Gelingen und auf Bald!


 


Eure Trüffel Connection 104







Hier geht zu weiteren Rezepten

33 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page